Pöl - Tec

Biokraftstoffe & Alternative Energie - Pflanzenöl Umrüsten / Tankstellen



 

Auto Technik Lexikon - Technik und Treibstoffe

Elektrische Sicherung

Auto Lexikon

Elektrische Sicherungen sind dazu gedacht, einen Stromkreis bei zu hoher Stromstaerke zu unterbrechen. Dadurch wird die Spannungsquelle vor ueberlastung geschuetzt. Weiterhin sollen sie u.a. verhindern, dass durch einen Kurzschluss im Verbraucher (z.B. eine Gluehlampe) durch die hohe Stromstaerke die Leitungen zwischen Verbraucher und Stromquelle ueberlastet werden, und die dadurch entstehende Wärme einen Brand ausloest.

Feinsicherungen

Feinsicherungen sind Schmelzsicherungen, sie bestehen aus einer kleinen Glasroehre mit Metallkontakten an den beiden Enden, zwischen denen sich ein Schmelzdraht befindet. Dieser Schmelzdraht kann entweder frei liegen oder in Porzellanstaub isoliert eingebettet sein. Sie werden oft auch als Flimmrohrsicherungen oder Glasrohrsicherungen bezeichnet.

Einsatzgebiet: Audio-Geräte und Kfz-Elektrik.

Auf den Metallkontakten ist neben der Nennstromstaerke und der maximalen Spannung auch eingepraegt, wie schnell die Sicherung auf ueberstrom reagiert:

Praegung:
FF
F
M
T
TT
Bedeutung:
sehr flink
flink
Mittelmass
traege
sehr traege

Es gibt diese Sicherungen in verschiedene Laengen und Durchmesser. Die haeufigsten im deutschsprachigen Raum sind 20 mm lang, in USA ueblicherweise 32 mm, in Grossbritannien 1" (25,4 mm).

Flachstecksicherung

Die Flachstecksicherung wird hauptsaechlich im Auto und Motorrad verwendet.

Selektivitaet bei elektrischen Sicherungen bedeutet Auswahlfaehigkeit. Das heisst in dem Fall, wenn einen Sicherung ausloest, wird nur der fehlerhafte Stromkreis abgeschaltet. Die Sicherungen die naeher am Energieversorgungsnetz liegen bleiben unberuecksichtigt lösen also nicht aus.

Schmelzsicherungen die hintereinander geschaltet sind, verhalten sich selektiv, wenn sie sich mindestens um 2 Nennstrom-Stufen unterscheiden. Zum Beispiel ist eine 16 A-Sicherung zu einer 20 A-Sicherung nicht selektiv beide oder nur die 20 A-Sicherung wuerden eventuell ausloesen, aber eine 16 A-Sicherung zu einer 25 A-Sicherung waere selektiv nur die 16 A-Sicherung wuerde ausloesen.

 


Warning: include(undefined): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web28967569/html/poel-tec/lexikon/sicherung.php on line 181

Warning: include(undefined): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web28967569/html/poel-tec/lexikon/sicherung.php on line 181

Warning: include(): Failed opening 'undefined' for inclusion (include_path='.:/opt/php/5.6.30/share/pear') in /var/www/web28967569/html/poel-tec/lexikon/sicherung.php on line 181